schachuhr kl

Das traditionelle Dreikönigsblitzturnier 2020 fand am Freitag, 3. Jänner 2020 statt. Mit 14 Teilnehmern war es zahlenmäßig eher schwach besetzt, dafür ließ aber die Qualität nichts zu wünschen übrig. Mit 1704 Punkten war der Eloschnitt doch sehr hoch. 

 Aufgrund der geringeren Teilnehmerzahl wurde der Turniermodus auf ein Rundenturnier geändert. Nach 13 Runden wurden  Adamo Valtiner, Rieger Robert und HR Dr. Paul Meyer zu den drei Schach-Königen gekürt. FM Rieger Robert stellte gegen Dr. Paul Meyer eine Figur ein, was ihm den Sieg kostete. Zusammengefasst war der Bewerb ein sehr angenehmes Turnier zum Jahresbeginn.    

Endstand:

Rg.   Name Elo Verein/Ort Pkt.  Wtg1
1   Valtiner Adamo  1895 Raiffeisen Kötschach-Mauthen 12 67,5
2 FM Rieger Robert  2299 Sk Dolomitenbank Lienz 11,5 64,5
3 MK Meyer Paul  Hr. Dr. 2042 Sk Dolomitenbank Lienz 10,5 55,5
4   Walder Elias  2047 Sk Union Leisach 9 52,25
5   Lugger Simon  1834 Sk Dolomitenbank Lienz 8 39,5
6   Brandstaetter Walter  1683 Sk Dolomitenbank Lienz 6,5 26,25
7   Weiler Georg  1583 Sk Dolomitenbank Lienz 6,5 25,75
8   Mattersberger Robert  1855 Sk Dolomitenbank Lienz 6 26
9   Fritzenwanger Johann  1374 Sk Union Leisach 4,5 19
10   Pedevilla Luis  1544 Sk Dolomitenbank Lienz 4 20,75
11   Scanferla Antionio  1466  Toblach 4 20,5
12   Sattler Erwin  1425 Sk Dolomitenbank Lienz 4 13
13   Haidenberger Arno  1369 Sk Union Leisach 3,5 15
14   Weiler Oswald  1439 Sk Union Leisach 1 4

 Das Siegertrio mit dem Obmann:

 dreikoenigblitz2020