Obmann: Georg Weiler • Mobil: 0664 111 90 55  • E-Mail: obmann(at)schachklub-lienz.at • Anschrift: Vereinsadresse und Spiellokal: Egger-Lienz-Platz 2, 9900 Lienz


Bezirksmeisterschaft 2018

beirksmeisterschaft

Schachtaktik

 taktikaufgabe

Verbessere dein Können durch Lösen der Schachtaktikaufgaben! Viel Spaß!
Weiter....  

aktivitaeten

Auch heuer bietet der Schachklub in den Ferienwochen ein abwechslungsreiches Programm für alle interessierten Schachfreunde. Neben Blitzturnieren gibt es auch wieder verschiedenen Schachvariationen (Tandemschach/Räuberschach, ...), bei denen Punkte gesammelt werden können, mit denen am Ferienende der Sommerkönig ermittelt wird!

 Alle Schachfreunde, Sommergäste und auch die Nachwuchsspieler sind herzlich zu diesen Abenden eingeladen!. Beginn ist bereits diesen Freitag um 18.00 Uhr!  

Ausschreibung, Programm und Termin finden Sie hier.

1. Spieltag:
Ein starkes Teilnehmerfeld nahm am ersten Spieltag den Kampf um die Sommerkrone auf. Begonnen hat diese Veranstaltungsserie mit einem 7-rundigen Bltizturnier, bei welchem  Christof Wurm als Startrangersten dies Position auch im Schlussklassement behielt. Rang 2 ging an eEias Walder, gefolgt von Georg Weiler. Von den Nachwuchsspielern profilierte sich Luis Pedevilla mit 3½ Zählern und landete auf Reng 6. Stärker als es der Tabellenplatz angibt, spielte Martin Etzelsberger. Beide Nachwuchsspieler zeigten beachtliches Können!

Schlusstabelle des Blitzturniers - gleichzeitig auch der Stand in der Gesamtwertung nach der 1. Runde: 

Rg. Name Elo Pkte BH
1 Christoph Wurm  DI. 2094 6 25½
2 Elias Walder 1939 28
3 Georg Weiler 1569 5 24
4 Erwin Sattler 1556 26½
5 Hannes Amon 1844 24
6 Luis Pedevilla 984 23½
7 Julian Maresic 1980 3 25
8 Walter Brandstaetter 1702 21½
9 Christian Mühlmann 0 1 22½
10 Martin Etzelsberger 0 ½ 24½

Die Turnierserie wird am kommenden Freitag, 20.7.2018 um 18.00 Uhr fortgesetzt und zwar mit dem Räuberschach.

 REGELN für das Räuberschach

1. Die Schlagpflicht 
Bei jedem Zug muss, soweit dies möglich ist, eine Figur des Gegners geschlagen werden. Bei mehreren Schlagmöglichkeiten kann eine ausgewählt werden. Wird eine Schlagmöglichkeit übersehen, dann ist der Zug zurückzunehmen. 
2. Gewinn 
Sieger ist, wer als erstes alle Figuren verloren hat oder wer Patt gesetzt wird. 
3. Sonstiges 
Wird der König geschlagen, geht die Partie weiter. Ein Bauer kann sich auch in einen König umwandeln. 

Schachaufgabe

Juli 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

mohota dvd
IM Nisha Mohota war
Teilnehmerin am Lienz Open

Aktuell sind 61 Gäste und keine Mitglieder online

 Kärntner Liga

Rg. Mannschaft Sp. + = - MP Pkt.
1 Sc Die Klagenfurter 1 11 9 1 1 19 60
2 SVWolfsberg 1 11 9 1 1 19 56½
3 Sv  St. Veit 1 11 8 2 1 18 55½
4 Dolomitenbank Lienz 11 7 0 4 14 46½
5 Sv Rapid Feffernitz 1 11 4 2 5 10 43
6 Sgs/Hsv Spittal 1 11 3 4 4 10 43
7 Mpoe Maria Saal 1 11 3 3 5 9 42½
8 Schachmaty Ruden 1 11 3 3 5 9 42
9 Askoe Finkenstein 1 11 3 2 6 8 42
10 Schachfreunde Villach 11 2 2 7 6 32½
11 Post-Sv Kärnten 1 11 3 0 8 6 32
12 Sv Feldkirchen 1 11 1 2 8 4 32½

 

Meisterschaft beendet

logo dolomitenbank

 Unterliga West

Rg. Mannschaft Sp. + = - MP Pkt.
1 Esv Admira Villach 1 9 7 0 2 14 49
2 Sk Union Leisach 1 9 7 0 2 14 40
3 Kötschach-Mauthen 1 9 5 2 2 12 37
4 Hermagor 1 9 4 2 3 10 35½
5 Feistritz Paternion 1 9 4 1 4 9 37
6 Suetschach-Feistritz 1 9 3 2 4 8 36½
7 Posojilnica-Bank 1 9 3 1 5 7 33½
8 Sv Treffen 1 9 3 1 5 7 32½
9 Sv Buerger Schiefling 1 9 1 3 5 5 30
10 Sk Dolomitenbank Lienz  9 1 2 6 4 29

Meisterschaft beendet

Schachversand Niggemann 

 Bezirksliga West  

Rg. Mannschaft Sp. + = - MP Pkt.
1 Sv Rapid Feffernitz 2 9 9 0 0 18 48½
2 Sgs/Hsv Spittal. 2 9 7 1 1 15 51½
3 Askoe Finkenstein 2 9 5 2 2 12 43
4 Dolomitenbank Lienz 9 4 2 3 10 37½
5 Esv Admira Villach 2 9 5 0 4 10 36
6 Sc  Gnesau 1 9 4 1 4 9 35½
7 Askoe Bodensdorf 1 9 2 3 4 7 31½
8 Atus Ferndorf 1 9 2 1 6 5 35
9 Hermagor 2 9 1 1 7 3 20½
10 Feistritz Paternion 2 9 0 1 8 1 21

 


Meisterschaft beendet 

 

Logo Gerüstbau Troger

Zum Seitenanfang