ksv logo

Mit dem Aktivcup endet offiziell die Kärntner Mannschaftsmeisterschaft 2017/18. Bei dieser Veranstaltung besteht Startpflicht für jeden Verein. Der Aktivcup fand am Sonntag, 29. April 2018 in Feldkirchen statt.
Unsere Mannschaft bestand aus 

Klemens Mascher, Michael Plössnig, Simon Lugger und Dr,. Gerhard Grubauer. die Mannschaft war auf Startplatz 20 und landete im Schlussklassement auf Rang 10 - eine ausgezeichnete Leistung!

Endtabelle nach 9 Runden:

Rg. Snr Team Anz   +   =   - Wtg1 Wtg2
1 1 ESV Admira Villach 1 9 8 1 0 17 29,5
2 3 Schachmaty Ruden 1 9 8 0 1 16 26,5
3 4 SV Aspernig Transporte St. Veit 1 9 6 1 2 13 25
4 7 Post-SV Kärnten 1 9 6 0 3 12 23
5 12 SK Suetschach-Feistritz 1 9 6 0 3 12 22,5
6 8 SC MPOE Maria Saal 1 9 4 4 1 12 22
7 2 Schachverein Wolfsberg 1 9 6 0 3 12 21
8 9 Slow. SV/Poaojilnica-Bank 1 9 5 1 3 11 21,5
9 10 ASKÖ Finkenstein 1 9 4 3 2 11 19,5
10 20 SK Dolomitenbank Lienz 1 9 5 1 3 11 19
11 14 SG Magistrat 1 9 5 1 3 11 19
12 6 SV Sparkasse Feldkirchen 1 9 5 1 3 11 18,5
13 11 SGS/HSV Spittal 1 9 5 0 4 10 21,5
14 5 SC Die Klagenfurter 1 9 4 2 3 10 20,5
15 27 Raiffeisen Kötschach-Mauthen 2 9 4 2 3 10 20
16 16 ESV Admira Villach 2 9 4 2 3 10 19,5
17 18 SV Raika Rapid Feffernitz 1 9 3 4 2 10 18,5
18 21 Zugzwang Klagenfurt Otoce 1 9 3 3 3 9 20,5
19 15 Schachfreunde Villach 1 9 3 3 3 9 19
20 22 Schachmaty Ruden 2 9 4 1 4 9 19
21 17 Stocklauser Weitensfeld 1 9 3 3 3 9 19
22 36 SV GH. Bürger Schiefling 1 9 3 3 3 9 18
23 19 SK Feistritz-Paternion 1 9 4 1 4 9 17,5
24 23 ASKÖ Finkenstein 2 9 3 3 3 9 16
25 31 Post-SV Kärnten 2 9 4 1 4 9 15,5
26 28 Raiffeisen Kötschach-Mauthen 1 9 4 1 4 9 14,5
27 13 VST Völkermarkt - Gojer 1 9 3 2 4 8 18
28 39 Atus Ferndorf 1 9 3 2 4 8 17,5
29 34 SC Die Klagenfurter 2 9 3 2 4 8 17
30 35 Möbel Zimmermann Hermagor 1 9 3 2 4 8 16,5
31 26 ESV Admira Villach 3 9 3 2 4 8 16
32 25 BSG Raiffeisen Klagenfurt 1 9 3 2 4 8 15,5
33 30 SV Klagenfurt-Ost 1 9 2 3 4 7 18
34 37 SK Feistritz-Paternion 2 9 1 5 3 7 16,5
35 24 SV Sparkasse Feldkirchen 2 9 2 3 4 7 16
36 32 ASKÖ Bodensdorf 1 9 3 1 5 7 15,5
37 38 SG Magistrat 2 9 3 1 5 7 15,5
38 33 SK Union Leisach 1 9 3 1 5 7 15,5
39 40 SC Elektro Saringer Gnesau 1 9 2 2 5 6 15
40 29 SV Techelsberg-Pörtschach 1 9 2 2 5 6 14
41 42 SK Wölfnitz 1 9 2 1 6 5 14
42 41 ASKÖ Finkenstein 3 9 2 1 6 5 13,5
43 43 ESV Admira Villach 4 9 1 2 6 4 12

Damit ist die Meisterschaft offiziell beendet!