niederdorf

Am vergangenen Sonntag fand die Südtiroler Jugenmannannschaftsmeisterschaft statt, zu welcher auch die Osttiroler Vereine eingeladen wurden. Wir haben diese Einladung wieder gerne angenommen und gingen mit 2 Mannschaften an den Start, den "Chessboys" und den "Bambini Scacchi"  .

 Im vergangenen Jahr belegten wir bei diesem Turnier den 2. Platz, so sollte es auch dieses Mal wieder diese Platzierung sein. Keine Frage, ein Sieg wäre durchaus im Bereich des Möglichen gewesen! Die direkte Begegnung mit dem Sieger endete unentschieden, liefen wir gemeinsam punktegleich über die Ziellinie. Einzig die größere Brettwertung von 1½  Punkten endschied am Ende zugunsten der Siegermannschaft von Ehrenburg.

Auch die 2. Mannschaft kämpfte tapfer und überraschte mit dem ausgezeichneten 4. Platz. Alle unsere Teilnehmer erzielten 50 % und mehr der möglichen Punkte!

Im Einsatz waren: 
Chessboys: Marcel Schilcher, Luis Pedevilla und Elias Schilcher.
Bambini Scacchi: Hubert Zamojski, Zurap Akhmedov und Jonas Pichler

siehe auch: https://craltoadige.wordpress.com/2019/04/14/ytc-2019-sieg-bei-ersten-teilnahme/

championship 1

championship 3

championship 4

championship 2