Lienz Open 2017

Aktuelle Turnierwebseite:  www.schachklub-lienz.com

Der Schachklub DolomitenBank Lienz ist Veranstalter des internationalen Lienz-Opens. Dieses Turnier, das alle 2 Jahre ausgetragen wird, zählt zu den größten Turnieren Österreichs.

Die 18. Auflage dieses beliebten Turniers wurde vom 7.-14. Februar 2015 ausgetragen. Sieger des vergangenen Turniers war GM Aleksander Nosenko aus der Ukraine.
Erstmals wurde 2015 das Turnier in 2 Gruppen ausgetragen. Erster Sieger der B-Gruppe wurde Michael Künzl aus Österreich.

Das 19. Internationale Lienz-Open findet vom 11. - 18. Februar 2017 statt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 Siegerliste der bisherigen Open-Turniere in Lienz:

Jahr Gruppe A   Gruppe B
1985 Dückstein Andreas, Dr. AUT    
1986 Dückstein Andreas, Dr. AUT    
1987 Zelcic Robert CRO    
1988 Schneider Attila HUN    
1989 IM Siklosi Zoltan HUN    
1991 Stoppl Franz AUT    
1993 GM Dizdarevic Emir BIH    
1995 IM Hresc Vladimir CRO    
1997 GM Peng Xiaomin China    
1999 GM Balinov Ilia AUT    
2001 GM Farago Ivan HUN    
2003 GM Rausis Igors Dr. CZE    
2005 IM Bokros Albert HUN    
2007 GM Felgaer Ruben ARG    
2009 GM Kunin Vitaly GER    
2011 GM Okhotnik Vladimir FRA    
2013 IM Diermair Andreas AUT    
2015 GM Nosenko Aleksander UKR Kuenzl Michael AUT
2017        

 


Sieger des Lienz-Opens 2015: v.l.:
GM Rozentalis Eduardas, IM Lötscher Roland, GM Nosenko Alexander; hinten: IA Manfred Mussig;

Sieger des Lienz-Opens 2015 - Gruppe B: v.l.:
Monika Rozman (3.) (SLO), Künzl Michael (1.), Turian Hans (2.), LAbg. DI Hermann Kuenz; 

Das 19. Internationale Lienz-Open findet vom 11. - 18. Februar 2017 statt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Schachaufgabe

Dezember 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

mohota dvd
IM Nisha Mohota war
Teilnehmerin am Lienz Open

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

 Kärntner Liga

Rg. Mannschaft MP Pkt.
1 Sc Die Klagenfurter 1 8 25½
2 Sv Aspernig Transporte St. Veit 1 7 25
3 Schachverein Wolfsberg 1 7 23
4 Sv Raika Rapid Feffernitz 1 7 21½
5 Sk Dolomitenbank Lienz 1 6 22
6 Schachclub Mpoe Maria Saal 1 6 20½
7 Askoe Finkenstein 1 4 19
8 Schachmaty Ruden 1 4 18½
9 Schachfreunde Villach 1 4 17
10 Sgs/Hsv Spittal 1 3 18
11 Sv Sparkasse Feldkirchen 1 2 15½
12 Post-Sv Kärnten 1 2 14½


Nächste Runde: 13.1.2018:
Schachfreunde Villach - Dolomitenbank LIenz 1

logo dolomitenbank

 Unterliga West

Rg. Mannschaft Sp. + = - MP Pkt.
1 Kötschach-Mauthen 1 3 2 1 0 5 13
2 Esv  Admira Villach 1 3 2 0 1 4 15½
3 Hermagor 1 3 2 0 1 4 14
4 Posojilnica-Bank 1 3 2 0 1 4 12½
5 Buerger Schiefling 1 3 1 1 1 3 12
6 Sk Suetschach-Feistritz 3 1 0 2 2 12
7 Sk Feistritz Paternion 3 1 0 2 2 11½
8 Sv Treffen 1 3 1 0 2 2 10½
9 Sk Union Leisach 3 1 0 2 2 10
10 Dolomitenbank Lienz 3 1 0 2 2 9

Nächste Runde: 13.1.2018
Sk Dolomitenbank Lienz 2 - Suetschach Feistritz

Schachversand Niggemann 

 Bezirksliga West 

Rg. Mannschaft Sp. + = - MP Pkt.
1 Sv Rapid Feffernitz 2 5 5 0 0 10 25
2 Sgs/Hsv Spittal. 2 5 4 0 1 8 30
3 Askoe Finkenstein 2 5 4 0 1 8 27½
4 Esv Admira Villach 2 5 4 0 1 8 22½
5 Dolomitenbank Lienz 3 5 1 2 2 4 19½
6 Sc  Gnesau 1 5 2 0 3 4 18½
7 Atus Ferndorf 1 5 1 1 3 3 18
8 Askoe Bodensdorf 5 1 1 3 3 16
9 Hermagor 2 5 1 0 4 2 13½
10 Feistritz Paternion 5 0 0 5 0

 

 6. Runde: 3.2.2018:

ESV Admira Villach 2 - Dolomitenbank Lienz 3

 Logo Gerüstbau Troger

Zum Seitenanfang