simon lugger web

Vom 25. - 29. 3. 2018 fand in St. Veit an der Glan die diesjährigen Jugendstaatsmeisterschaften statt. Simon Lugger zeichnete sich besonders aus und erzielte 3½  Zähler aus 7 Partien. Damit ist er punktegleich mit dem Siebtplatzierten, durch die schlechtere Feinwertung kam er auf Gesamtrang 14.

Bei der heute zu Ende gegangenen Jugendstaatsmeisterschaft im Schach in St. Veit/Gl. legte der Lienzer Nachwuchsspieler Simon Lugger eine weitere Talentprobe ab. Da vom Kärntner Schachverband kein Jugendlicher in der Kategorie U18 zur Verfügung stand, erhielt Simon Lugger die Möglichkeit und Chance, in dieser Kategorie zu starten. Es stand von vornherein fest, dass  es kein leichtes Unterfangen ist, in dieser Gruppe zu bestehen. Doch der Vierzehnjährige ließ sich von der starken Konkurrenz nicht beeindrucken, kämpfte äußerst konzentriert und blieb damit auch erfolgreich. Der als Nummer 19 gesetzte Simon Lugger startete mit einer vielversprechenden Punkteteilung gegen den Vorarlberger Duke Kreutzmann. Es folgten dann leider zwei Niederlagen, ehe er zu einem starken Finish ansetzte. Mit 3½ Punkten, davon drei aus den letzten vier Spielen, ist er punktegleich mit dem  Siebtplatzierten, nur durch die schlechtere Feinwertung fällt er auf Rang 14 in der Schlusstabelle zurück. Seine Eloperformance von 1726 – bei einer eigenen Elozahl von 1524 – bringt auch seine starke Leistung zum Ausdruck. 

Seine Ergebnisse:
Lugger Simon (1523) - Kreuzmann D. (1911)  ½ - ½
Cabala Nathan (1930) - Lugger Simon 1 - 0
Lugger Simon - Fadebauer Noah (1604) 0 - 1
Schmücker Markus (1585)  - Lugger Simon 0 - 1
Lugger Simon - Warmuth Thomas (1538) ½ - ½
Brunner Felix (1180) - Lugger Simon  0 - 1
Lugger Simon - Linhart Felix (1742)   1 - 0

Schlusstabelle:

Rg. Snr   Name EloN Bdld Verein/Ort Pkt.  Wtg1 Wtg2 Wtg3 Rp
1 1 IM Mesaros Florian  2320 Bgld Sv Wulkaprodersdorf 7 28 20 28 2809
2 4 CM Gelbenegger Patrick  2097 Ask Nettingsdorf 5 29,5 19 18,25 2211
3 2   Ly Dominik  2161 Schachklub Baden 4,5 28,5 18,5 15,75 2083
4 6   Burrer Fabian  1981 Tsv Frankenburg 4,5 27,5 18,5 14,5 2049
5 7   Cabala Nathan  1930 Wien Sc Donaustadt 4 28,5 18,5 14 1967
6 5   Kölber Daniel  2009 Stmk Leoben 4 26 18 14,75 1941
7 15   Flir Emilio  1602 Vbg Sonnenberg 3,5 30 19,5 13 2057
8 8   Kozissnik Christian  1925 Vbg Bregenz 3,5 29,5 21 11,75 2047
9 9   Kreutzmann Duke  1911 Vbg Hohenems 3,5 24,5 18 10,5 1826
10 14   Faderbauer Noah  1604 Sc Raika Sieghartskirchen 3,5 24 18,5 10,75 1861
11 10   Goller Alexander  1892 Schach Am Attersee 3,5 23,5 18 9 1905
12 3   Tölly Michael  2116 Stmk Fürstenfeld 3,5 21,5 16 8,25 1808
13 17   Bruckner Simon  1583 Sbg Sc Neumarkt/Wallersee 3,5 20 15,5 7 1814
14 19   Lugger Simon  1523 Knt Sk Dolomitenbank Lienz 3,5 18 13,5 7 1726
15 11   Keferböck Jewgeni  1782 Stmk Irdning 3 25 16,5 7,25 1879
16 13   Linhart Felix  1742 Sv Wolkersdorf 3 23 17 9,5 1823
17 12   Binder Christopher  1779 Sv Urfahr 3 20 15 4 1800
18 16   Schmücker Markus  1585 Stmk Spg. Trofaiach-Niklasdorf 2 22 16 4,75 1618
19 18   Warmuth Thomas  1538 Knt Raiffeisen Kötschach-Mauthen 1,5 19 15 2,25 1473
20 20   Brunner Felix  1180 Bgld Sk Raiba Donnerskirchen 0,5 22 17 1,75 1351

Schachaufgabe

April 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

mohota dvd
IM Nisha Mohota war
Teilnehmerin am Lienz Open

Aktuell sind 411 Gäste und keine Mitglieder online

 Kärntner Liga

Rg. Mannschaft Sp. + = - MP Pkt.
1 Sc Die Klagenfurter 1 11 9 1 1 19 60
2 SVWolfsberg 1 11 9 1 1 19 56½
3 Sv  St. Veit 1 11 8 2 1 18 55½
4 Dolomitenbank Lienz 11 7 0 4 14 46½
5 Sv Rapid Feffernitz 1 11 4 2 5 10 43
6 Sgs/Hsv Spittal 1 11 3 4 4 10 43
7 Mpoe Maria Saal 1 11 3 3 5 9 42½
8 Schachmaty Ruden 1 11 3 3 5 9 42
9 Askoe Finkenstein 1 11 3 2 6 8 42
10 Schachfreunde Villach 11 2 2 7 6 32½
11 Post-Sv Kärnten 1 11 3 0 8 6 32
12 Sv Feldkirchen 1 11 1 2 8 4 32½

 

Meisterschaft beendet

logo dolomitenbank

 Unterliga West

Rg. Mannschaft Sp. + = - MP Pkt.
1 Esv Admira Villach 1 9 7 0 2 14 49
2 Sk Union Leisach 1 9 7 0 2 14 40
3 Kötschach-Mauthen 1 9 5 2 2 12 37
4 Hermagor 1 9 4 2 3 10 35½
5 Feistritz Paternion 1 9 4 1 4 9 37
6 Suetschach-Feistritz 1 9 3 2 4 8 36½
7 Posojilnica-Bank 1 9 3 1 5 7 33½
8 Sv Treffen 1 9 3 1 5 7 32½
9 Sv Buerger Schiefling 1 9 1 3 5 5 30
10 Sk Dolomitenbank Lienz  9 1 2 6 4 29

Meisterschaft beendet

Schachversand Niggemann 

 Bezirksliga West  

Rg. Mannschaft Sp. + = - MP Pkt.
1 Sv Rapid Feffernitz 2 9 9 0 0 18 48½
2 Sgs/Hsv Spittal. 2 9 7 1 1 15 51½
3 Askoe Finkenstein 2 9 5 2 2 12 43
4 Dolomitenbank Lienz 9 4 2 3 10 37½
5 Esv Admira Villach 2 9 5 0 4 10 36
6 Sc  Gnesau 1 9 4 1 4 9 35½
7 Askoe Bodensdorf 1 9 2 3 4 7 31½
8 Atus Ferndorf 1 9 2 1 6 5 35
9 Hermagor 2 9 1 1 7 3 20½
10 Feistritz Paternion 2 9 0 1 8 1 21

 


Meisterschaft beendet 

 

Logo Gerüstbau Troger

Zum Seitenanfang